Logo Akademie DenkflügelLogo Akademie DenkflügelLogo Akademie DenkflügelLogo Akademie Denkflügel

Inhalte:

Wie kann ich mich durch mein Auftreten in Präsentationen, Besprechungen und im Vortrag sicherer fühlen und andere überzeugen? In diesem Workshop steht das Entwickeln der individuellen Ausdrucksmöglichkeiten im Vordergrund.

Die Teilnehmer/-innen werden ermutigt, ihr körperliches und stimmliches Ausdruckspotenzial auf praxisorientierte und lebendige Weise auszuprobieren. Dabei geht es darum, Mut zu sammeln, sich authentisch zu zeigen und Selbstmotivation zu erlernen.

Methoden:

Körper- und Stimmarbeit, Sprechtechniken, Improvisation, Gesangsübungen, Bewegung, Gruppenübungen, Einzeltraining. Die Seminarleiterin arbeitet mit den Teilnehmern an den o. g. Themen in einer Atmosphäre, in der eine Teamerfahrung mit Respekt, Unterstützung, Offenheit und Selbstmotivation im Vordergrund steht, um die Seminarziele zu erreichen. Zur Erweiterung der Kompetenzen wie „über den Tellerrand blicken“, „Mut schöpfen“ und „Spontanität trainieren“, ist es möglich, ein zusätzliches Seminar in Richtung „Stimm- und Persönlichkeitsbildung“ durch spontanes Singen anzubieten. Denn: Wer sich traut zu singen, hat die nötige Bühnenpräsenz, um im Alltag auch schwierige Gesprächssituationen zu meistern.

Zielgruppen:

Führungskräfte oder Studierende oder Mitarbeiter/-innen. Für Jugendliche in der Berufsorientierung oder Auszubildende kann ein spezieller Workshop angeboten werden.

Dozentin:

Ihr Nutzen/Lernziele:

Ziel ist es, mit Hilfe von Atemtechniken, bewusstem Stimmeinsatz und Körpersprache als Ausdruck seiner selbst im Berufsleben sicher, souverän und locker auftreten zu können. Darüber hinaus wird die Fähigkeit erworben, selbstbewusst, authentisch und zielgerichtet den persönlichen Standpunkt mit den erlebten Ausdrucksmöglichkeiten verdeutlichen und unterstreichen zu können. Kreativität, Stärkung des Selbstbewusstseins, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit werden in einer Atmosphäre von Offenheit und Freude erlebt und vertieft.


Zeitrahmen:
1-2 Tage nach Absprache.

Seminarbeschreibung für Entscheider